Ihre Daten in guten H├Ąnden

Datenschutz ist Vertrauenssache und Vertrauen ist f├╝r uns unbedingt sch├╝tzenswert. Daher ist der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung aller personenbezogenen Daten f├╝r uns ein wichtiger Aspekt der t├Ąglichen Arbeit.

Wir hei├čen Menschen jeden Geschlechts, jeder Abstammung, jeder Herkunft und jeden Glaubens willkommen. Daher haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir mit geschlechtsspezifischer Sprache auf unserer Website umgehen. Wir wissen, dass es nicht die perfekte L├Âsung gibt. Daher versuchen wir weitestgehend auf geschlechtsspezifische Bezeichnungen zu verzichten. Sofern wir im Einzelfall doch das generische Maskulin verwenden, dient dies lediglich der besseren Lesbarkeit und bedeutet in keinem Fall eine Benachteiligung eines anderen Geschlechts.

Meldung verbergen

Datenschutz ist der Schutz Ihrer Person!

Wo Daten verarbeitet, gespeichert und gesendet werden, muss ein hohes Ma├č an Datenschutz und Datensicherheit gew├Ąhrleistet sein. Dies gilt f├╝r Daten von Kunden, Interessenten und Gesch├Ąftspartnern genauso wie f├╝r Bewerber- und Mitarbeiterdaten.

Alle Begrifflichkeiten in diesem Dokument verstehen sich selbstverst├Ąndlich geschlechtsneutral und werden nur zum Zwecke der einfacheren Lesbarkeit in ausschlie├člich m├Ąnnlicher Form verwendet.

Nutzungsbedingungen f├╝r den Besuch unserer Webseite

Unsere Webseite erm├Âglicht es Ihnen, Informationen zu unserem Dienstleistungsangebot einzusehen. Sie erm├Âglicht es Bewerbern, sich ├╝ber unsere offenen Stellen zu informieren und sich bei Interesse direkt ├╝ber unsere Webseite bei uns zu bewerben. Unternehmen k├Ânnen sich umfassend ├╝ber unsere Dienstleistungen informieren und sich ├╝ber unsere Webseite schnell und direkt mit uns in Verbindung setzen. Trotz besten Bem├╝hens k├Ânnen wir leider keine Gew├Ąhr daf├╝r ├╝bernehmen, dass die auf unserer Webseite und Jobb├Ârse bereitgestellten Informationen und Inhalte in jedem Fall vollst├Ąndig, richtig und stets aktuell sind.

Sie versichern uns Ihrerseits bei der Nutzung unserer Webseite, dass alle uns ggf. von Ihnen mitgeteilten Angaben zu Ihren pers├Ânlichen Daten und Qualifikationen der Wahrheit entsprechen und sie ausreichende Nutzungsrechte an uns ggf. zur Verf├╝gung gestellten Fotos und sonstigen Dokumenten besitzen.

Besuch unserer Webseite zu Informationszwecken

Nutzen Sie unsere Webseite rein informatorisch, ohne Anfragen an uns zu stellen oder sich bei uns zu bewerben, erheben wir selbst keinerlei personenbezogenen Daten.

Beachten Sie im Falle einer Nutzung der Social Media-Inhalte unserer Webseite/unserer Webauftritte jedoch bitte das Nachfolgende:

WhatsApp

Entscheiden Sie sich, via WhatsApp mit uns in Kontakt zu treten, weisen wir ausdr├╝cklich darauf hin, dass bei der Nutzung von WhatsApp derzeit nicht vermieden werden kann, dass Ihre auf unserem Mobilger├Ąt gespeicherte Mobilrufnummer an WhatsApp ├╝bermittelt wird und WhatsApp den Inhalt der ├╝bermittelten Nachrichten im Rahmen der Nutzungsbedingungen auch auf Servern in Staaten au├čerhalb der EU (z.B. in den USA) speichert und nutzt. Diese Daten gibt WhatsApp an andere Unternehmen innerhalb und au├čerhalb der Facebook-Unternehmensgruppe weiter. Weitere Informationen entha╠łlt die Datenschutzrichtlinie von WhatsApp (https://www.whatsapp. com/legal/privacy-policy).

XING

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes ÔÇ×XINGÔÇť eingebunden, welcher von der XING AG, G├Ąnsemarkt 43, 20354 Hamburg betrieben wird. Wenn Sie das Plugin aktivieren und nutzen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von XING auf. Der Inhalt des Plugins wird von XING direkt an Ihren Browser ├╝bermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Aktivierung der Plugins erh├Ąlt Xing die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei XING eingeloggt, kann XING den Besuch Ihrem XING-Konto zuordnen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbez├╝glichen Rechte und Einstellungsm├Âglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph├Ąre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Social Media-Anbieter:

Xing: https://www.xing.com/privacy
WhatsApp: https://www.whatsapp.com/privacy/?lang=de

Besuch unserer Webseite unter Nutzung der bereitgestellten Kontaktwege

Auf unserer Webseite stellen wir ein Kontaktformular zur Verf├╝gung, welches sowohl von Bewerbern als auch von Unternehmern f├╝r die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Wer ├╝ber unsere Webseite mit uns in Kontakt treten m├Âchte oder sich ├╝ber diesen Kommunikationsweg bewerben m├Âchte, muss vollj├Ąhrig und gesch├Ąftsf├Ąhig sein. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet, bed├╝rfen f├╝r jegliche Kontaktaufnahme der Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters. Nehmen Sie eine dieser Kontaktm├Âglichkeiten wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns ├╝bermittelt und gespeichert. Zudem speichern wir Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Anfrage. Sofern Sie sich bei uns bewerben, gestatten Sie uns mit einer erteilten Einwilligungserkl├Ąrung, die uns von Ihnen mitgeteilten pers├Ânlichen Daten auch unseren Kunden, in deren Betrieb Sie im Falle einer erfolgreichen Bewerbung eingesetzt werden sollen, sowie anderen Dienstleistern, die den Kundeneinsatz unserer Mitarbeitenden koordinieren, sowie an mit der akko GmbH unmittelbar oder mittelbar verbundene Unternehmen als weiteren Empf├Ąngern der pers├Ânlichen Daten zu ├╝bermitteln. F├╝r die Durchf├╝hrung des gesamten Bewerbermanagements nutzen wir eine Software eines kommerziellen Drittanbieters. Von uns beauftragte Dritte, die Aufgaben f├╝r uns und nach unseren Weisungen ausf├╝hren, k├Ânnen als Auftragsdatenverarbeiter Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, wie insbesondere von uns beauftragte IT-Dienstleister. Von diesen Dritten verlangen wir, dass sie dieselben Sicherheitsma├čnahmen umsetzen und unterhalten wie wir, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der uns von Ihnen anvertrauten Daten zu gew├Ąhrleisten und Sie die personenbezogenen Daten nur gem├Ą├č unseren Weisungen und wie vertraglich vereinbart erheben, verarbeiten und nutzen. Aus Gr├╝nden der Sicherheit und zum Schutz der ├ťbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Webseite, wenn Sie uns Daten ├╝bersenden, eine SSL-Verschl├╝sselung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ÔÇ×http://ÔÇť auf ÔÇ×https://ÔÇť wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschl├╝sselung aktiviert ist, k├Ânnen die Daten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Wir verarbeiten die ├╝ber das Kontaktformular ├╝bermittelten Daten ├╝ber unsere zentralen HR-Systeme ausschlie├člich zu dem Zweck, Ihre Anfrage bzw. Ihr Anliegen beantworten zu k├Ânnen. Sie entscheiden selbst, welche Information Sie uns ├╝ber das Kontaktformular ├╝bermitteln. Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung der Daten sind Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und/oder ┬ž 26 BDSG). Zielt die Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO die zus├Ątzliche Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung. Soweit wir in Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Daten zu verarbeiten (wie beispielsweise nach Vorschriften des Arbeits-, Steuer- und Sozialrechts sowie internationaler Sanktionsregelungen wie der Anti-Terrorrichtlinie), ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO sowie ┬ž 26 BDSG. Ihre Daten werden gel├Âscht, sobald sie f├╝r die Erreichung des Zweckes nicht mehr erforderlich sind. F├╝r die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail ├╝bersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist, d.h. anzunehmen ist, dass der betroffene Sachverhalt abschlie├čend gekl├Ąrt ist. Die uns mitgeteilten Daten, die wir zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung in unser zentrales HR-System ├╝bernommen haben, werden von uns sp├Ątestens innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gel├Âscht, sofern Sie einer l├Ąngeren Speicherung nicht ausdr├╝cklich zustimmen. Sind die Daten aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen aufzubewahren, werden die Daten nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht gel├Âscht. Die steuerrechtlichen Archivierungspflichten betragen regelm├Ą├čig zehn Jahre.

Analyse Tool

Diese Website nutzt den Dienst ÔÇ×Google AnalyticsÔÇť, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet ÔÇ×CookiesÔÇť ÔÇô Textdateien, welche auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europ├Ąischen Wirtschaftsraum gek├╝rzt. Durch diese K├╝rzung entf├Ąllt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivit├Ąt und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die M├Âglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Ger├Ąt zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gew├Ąhrleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschr├Ąnkungen zugreifen k├Ânnen, wenn Ihr Browser keine Cookies zul├Ąsst.

Weiterhin k├Ânnen Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link f├╝hrt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de oder Sie klicken hier um Ihr bereits gesetztes Cookie zu entfernen.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Ihre Rechte

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verf├╝gung stellen, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegen├╝ber uns zu:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder L├Âschung
  • Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Daten├╝bertragbarkeit

Ihre Rechte machen Sie uns gegen├╝ber bitte unter Verwendung der E-Mail-Anschrift datenschutz@akko-personal.de oder postalisch an „Gesch├Ąftsf├╝hrung, akko GmbH, Max-Planck-Str. 7, 76829 Landau“ geltend. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbeh├Ârde ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Unsere Verantwortlichkeiten

Datenschutz ist bei uns Chefsache. Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie weiterer datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist daher die:

akko GmbH
Gesch├Ąftsf├╝hrung
Max- Planck Str. 7
776829 Landau
E-Mail: datenschutz@akko-personal.de